14.-16.08.20 / Lindlar (NRW)
Klimakatastrophe, Lebens-mittelverschwendung und Ernährung
Wochenendseminar

*Je nach aktueller Corona-Situation wird der Workshop virtuell stattfinden.

Welche Zusammenhänge gibt es zwischen dem täglichen Essen auf meinem Teller und dem sich verändernden Klima? Wie und mit welchen Methoden schaffen wir es, diese Problematik nachhaltig zu vermitteln und Menschen zu sensibilisieren? Zu welchen Handlungsoptionen können wir ermutigen?
Diesen Fragen gehen wir an einem gemeinsamen Wochenende nach, an dem es neben inhaltlichen und methodischen Input auch Zeit für Austausch, Diskussionen und Kreativität geben wird.


12.09.20 / Köln
Lebensmittelverschwendung abschaffen: Wie lässt sich Wandel lokal wirksam gestalten?
Tagesworkshop und Webinare*

*Je nach aktueller Corona-Situation wird der Workshop virtuell stattfinden. Die Termine für die Webinare stehen noch nicht fest.

Wie schaffen wir denn Lebensmittelverschwendung endlich ab? Wie lässt sich Wandel erreichen?
Die Tagesveranstaltung wird mit einem Webinar vorbereitet, indem mehrere Ansätze zur politischen Transformation vorgestellt werden. Für die Phase des Selbsstudiums bekommen die Teilnehmenden dann Hintergrundmaterialien zur Transformation und zur Methode des ökologischen Handabdrucks per Mail zugeschickt. Während des darauf folgenden Präsenzworkshops erfolgt ein “Deep-Dive” in einen der Ansätze zur politischen Transformation z.B. Ernährungsrat mit Beispielen aus dem globalen Süden. Ein digitales Follow-Up rundet das Weiterbildungsangebot ab.


30.10.-01.11.2020
How to Workshop
Wochenendseminar mit digitalem Follow-up (08.12.20, 19-21Uhr)*

*Dieser Workshop wird nicht digital ersetzt werden können. Falls die gesundheitlichen Risiken aufgrund der Corona-Pandemie zu groß sind, behalten wir uns vor das Seminar abzusagen.

Wie kann ein Workshop zu Lebensmittelverschwendung konkret aufgebaut werden? Welche Methoden eignen sich? Worauf sollte ich achten?
Dieses Wochenende wird ein Kreativworkshop inklusive Tieftauchen in spannende Methoden. An diesem Wochenende beschäftigen wir uns mit Workshopmethoden: Wir probieren aus, evaluieren, kreieren Neues und schmieden Pläne zur lokalen Umsetzung.
Ziel ist es nach dem Wochenendseminar selber aktiv zu werden. In einem digitalen Follow-up könnt ihr euch über eure Workshoperfahrungen austauschen.

Infos zu den vergangenen Veranstaltungen hier.



foodsharing Akademie
Kontakt: akademie@foodsharing.de
Entstehung in Zusammenarbei mit foodsharing e.V. (foodsharing.de)