Vergangene Veranstaltungen

12.09.20 / Köln
Lebensmittelverschwendung abschaffen: Wie lässt sich Wandel lokal wirksam gestalten?
Tagesworkshop und Online-Seminare (03.09.20 & 15.10.20, jeweils 18:00-20:00 Uhr)*
*Je nach aktueller Corona-Situation könnte der Workshop auch virtuell stattfinden.

Wie schaffen wir denn Lebensmittelverschwendung endlich ab? Wie lässt sich Wandel erreichen?
Die Tagesveranstaltung wird mit einem Online-Seminar vorbereitet, indem mehrere (politische) Transformationsansätze sowie die Methode des ökologischen Handabdrucks vorgestellt werden. Für die Phase des Selbststudiums bekommen die Teilnehmenden weitere Hintergrundmaterialien von uns zur Verfügung gestellt. Während des darauf folgenden Präsenzworkshops erfolgt eine tiefgehende Auseinandersetzung mit einigen Ansätzen zur (politischen) Transformation sowie ein praxisorientierter Einblick in die Methode des ökologischen Handabdrucks. Ein digitales Follow-Up rundet das Weiterbildungsangebot ab.
Details


14.-16.08.2020 in Lindlar/ Bergisches Land
Klimakatastrophe, Lebensmittelverschwendung und Ernährung
Welche Zusammenhänge gibt es zwischen dem täglichen Essen auf meinem Teller und dem sich verändernden Klima? Wie und mit welchen Methoden schaffen wir es, diese Problematik nachhaltig zu vermitteln und Menschen zu sensibilisieren? Zu welchen Handlungsoptionen können wir ermutigen?
Diesen Fragen gehen wir an einem gemeinsamen Wochenende nach, an dem es neben inhaltlichen und methodischen Input auch Zeit für Austausch, Diskussionen und Kreativität geben wird.

Programmablauf


08.-10.11.2019 in Gehau (bei Kassel)
foodsharing Akademie: Schulung für Multiplikator*innen
Was haben Zuckerbohnen im Supermarkt mit dem Hunger im globalen Süden zu tun? Wie wirkt sich unser Konsumverhalten auf das Klima aus? Und wie kann ich mein Engagement vor Ort absichern und noch besser gestalten?
Ende Dezmber wirst Du eine detaillierte Dokumentation Akademie auf dieser Webseite abrufen können.


17. und 18. August 2019 in Berlin (Malzfabrik)
Markt der Möglichkeiten auf dem foodsharing Festival
Informiere dich direkt bei uns am Stand über Hintergründe und Inhalte der Akademie und melde dich für das kommende Seminar an.


17. August 2019 (14-15:30 Uhr) in Berlin (Malzfabrik)
Workshop auf dem foodsharing Festival
Anhand von Fragestellungen wollen wir während des Workshops erarbeiten, wie wichtig Hintergrundinformationen und das Verständnis globaler Zusammenhänge sind. Gemeinsam entdecken wir zudem, welche Themen für die Foosharing Akademie euch konkret unter den Nägeln brennen und in welcher Form Inhalte sinnvoll vermittelt werden können.


30. November bis 2. Dezember 2018 in Gehau (bei Kassel)
Global gedacht, lokal bewegt: Bildung gegen Lebensmittelverschwendun
Die erste foodsharing Akademie findet statt! Die Seminardokumentation findest du hier.


Unterstützt durch & herzlichen Dank an:


foodsharing Akademie
Kontakt: akademie@foodsharing.de
Entstehung in Zusammenarbei mit foodsharing e.V. (foodsharing.de)