Vorträge und Workshops

…für Schulen, Institutionen, Einrichtungen (usw.)

Bestimmt gibt es auch in Deiner Nähe motivierte und kompetente FoodsaverInnen, die Du für einen Workshop oder Vortrag gewinnen kannst! Unsere Freiwilligen können Dir nicht nur aus der Praxis berichten und Anekdoten aus dem „Retteralltag“ erzählen – sondern kennen sich auch gut mit Lebensmittelverschwendung aus. Wir fördern die Wertschätzung für‘s Essen, indem wir Vorträge, Workshops oder Seminare anbieten.

In diesen Bildungsveranstaltungen ist, abhängig von den Erfahrungswerten und Wissensschwerpunkten der Foodsaver*innen vor Ort, vieles möglich. Folgende Bausteine sind denkbar:

  • während einer Reise vom Feld bis zum Teller gehen wir Stationen unserer Nahrungsmittel durch. Dabei verdeutlichen wir, was eigentlich drin steckt im Essen und nötig ist, um es herzustellen
  • bei einer Supermarktrallye hinterfragen wir die angebotenen Produkte in einem Supermarkt etwas genauer
  • beim Klassiker „Wie räume ich meinen Kühlschrank ein?“ befassen wir uns mit der richtigen Lagerung von Lebensmitteln

Insgesamt ist uns dabei wichtig, nach vorne zu schauen: Was können wir machen und bewegen? Je nach Zielgruppe überlegen wir entweder, wie jede*r von uns Essen wertschätzen kann. Oder wir entwickeln Möglichkeiten, wie Deine Schule, Institution oder Mensa Lebensmittel vor der Tonne bewahren kann. Aber auch der größere Blick auf Deine Kommune oder die Bundesebene sind möglich.

Was genau wir machen, entscheidest Du im Kontakt mit den Referent*innen. Damit wir den Kontakt herstellen können, schreib uns einfach eine Mail: bildung@foodsharing.de.
(Datenschutzhinweis: Deine Mail wird intern weitergeleitet.)

Sofern Du schon eine konkrete Veranstaltung im Blick hast, helfen uns Informationen zu:

  • Zielgruppe (Anzahl, Altersgruppe, Kontext/Institution …)
  • inhaltlichem Schwerpunkt
  • Zielen
  • Zeit (Dauer, regelmäßiges Unterrichtsfach, …)

foodsharing Akademie
Kontakt: akademie@foodsharing.de
Entstehung in Zusammenarbei mit foodsharing e.V. (foodsharing.de)